Heilpraktikerschule Josef Angerer
Informationen Schule Ausbildung Impressionen Kontakt

 Therapieausbildung

  • Umfang: 1591 Unterrichtsstunden über verteilt über einen Zeitraum von 7 Trimestern
  • Beginn: jährlich im April, 1. Unterrichtstag nach den Osterferien
  • (es gilt die bayerische Ferienregelung)
  • Unterrichtszeit: 08.00-12.15 h
    hier Lehrplan Therapieausbildung

Zielgruppe: Absolventen der Basisausbildung der JAS, Interessenten mit abgeschlossener Ausbildung in einem Gesundheitsberuf (z.B. Physiotherapie, Krankenpflege, Hebamme/Geburtshelfer), HeilpraktikerInnen (denen eine therapeutische, naturheilkundliche Fachausbildung fehlt).

Ziel der Therapieausbildung:
Prüfungsreife und/oder Kompetenz in Naturheilkunde und CAM (Diagnosen und Therapien)

Unsere Unterrichtsgestaltung gewährleistet eine intensive und praxisnahe Ausbildung.

Dazu werden folgende Unterrichte angeboten:
 
Fachausbildung in Naturheilkunde und CAM (komplementäre und alternative Medizin)
Augen-, Antlitz-, Zungen-, Pulsdiagnose
alternative Labordiagnostik (traditionelle Harnschau, Blut-Dunkelfeld etc.)
Traditionelle Europäische Medizin (TEM), Humoralpathologie
Aus- und Ableitungsverfahren (Schröpfen, Blutegel, Aderlass, Rödern, Baunscheidt)
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Akupunktur, Moxibustion
Klassische Homöopathie, Komplexhomöopathie
Biochemie (Schüßler-Mineralsalze)
Pflanzenheilkunde (Phytotherapie), Spagyrik
Anthroposophische Heilweisen
Manuelle Therapien (Massagen, Lymphdrainage)
Osteopathie, Chiropraktik
Reflexzonentherapien
Neuraltherapie

Praktische Unterrichte in klinischen Fächern
Klinische Befunderhebung, Diagnostik
Labordiagnostik und Deutung grundlegender Laborwerte
Injektions- und Punktionstechniken
Praxishygiene

Lehrambulatorium (Behandlung von Patienten unter Praxisbedingungen)
Kleingruppen in Rotation mit Schwerpunkten:
Physikalische Therapien (Hydro-, Balneotherapie, Kneipp-Therapie)
Manual- und Injektionstherapien
Naturheilkundliche Therapien
Klassische Homöopathie

Ergänzungsunterrichte
Ernährungslehre (Diätetik)
Arzneimittelkunde (Pharmakologie)
Kinesiologie
Fokologie(Störfelder, Krankheitsherde)
Kinder-, Frauenheilkunde
Hildegard-Medizin

Dazu gesondert belegbar:

  • Psychologie/Psychiatrie
  • Intensivkurs zur amtsärztlichen Überprüfung:

Notfallmedizin
Infektionskrankheiten mit Infektionsschutzgesetz
Differentialdiagnostik-Kompakt
schriftliches Prüfungstraining
Mündlich/praktisches Prüfungstraining
Berufs- und Gesetzeskunde

Zusätzlich kann kostenfrei teilgenommen werden an:

  • Einführung in naturheilkundliches Denken, 2 Vormittage á 5 UStd.
  • Praxisführung, 4 Vormittage á 5 UStd.

Kosten der Therapieausbildung:
 € 7.952,- (ohne Psychologie, ohne Intensivkurs) zzgl. einmaliger Verwaltungsgebühr € 155,-
(verschiedene Zahlungsarten möglich)
               
Psychologie/Psychiatrie: € 325,- zzgl. Verwaltungsgebühr € 30,-
Intensivkurs Prüfungsvorbereitung: € 1.225,- zzgl. Verwaltungsgebühr € 30,-

(Werden diese Unterrichte bereits beim Vertrag zur Therapieausbildung mitgebucht, entfallen die jeweiligen Gebühren)

Download Lehrplan Therapieausbildung

Lebendiger Unterricht – Lebendige Naturheilkunde